Angelique Kerber ist erfolgreich in die neue Saison gestartet. Die Weltranglistenfünfte aus Kiel setzte sich beim WTA-Turnier im australischen Brisbane gegen Anna Tatischwili aus Georgien 6:2, 4:6, 6:2 durch und trifft nun auf Sara Errani (Italien).

Ebenfalls in Runde zwei des mit einer Millionen Dollar (758.000 Euro) dotierten Hardplatzturniers steht Kerbers Fed-Cup-Kollegin Sabine Lisicki aus Berlin.

Die Weltranglisten-37. gewann gegen die Tschechin Lucie Safarova 6:2, 6:4. Nun wartet auf sie die Weltranglistenerste Wiktoria Asarenka (Weißrussland).