Fed-Cup-Spielerin Julia Görges aus Bad Oldesloe und Mona Barthel aus Bad Segeberg sind beim WTA-Turnier in Auckland erfolgreich ins Tennis-Jahr 2013 gestartet.

Die an Nummer zwei gesetzte Görges gewann ihr Auftaktmatch gegen die Lettin Anastasija Sevastova mit 6:3, 6:4 und trifft nun auf die Schwedin Johanna Larsson.

Barthel muss sich nach dem 6:1, 6:3 gegen die Amerikanerin Grace Min in der Runde der letzten 16 mit der griechischen Wildcard-Starterin Eleni Daniilidou auseinandersetzen.

Bereits im Viertelfinale steht Annika Beck (Stuttgart) im chinesischen Shenzhen.

Die 18-Jährige bezwang Hsieh Su-wei (Taiwan/Nr. 4) souverän mit 6:3, 6:0 und misst sich nun mit der an Position sechs gesetzten Lokalmatadorin Peng Shuai.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel