Beim mit 220.000 Dollar US-Dollar dotierten Turnier im thailändischen Pattaya ist die topgesetzte Vera Swonarewa ohne Mühe ins Finale eingezogen. Die Russin schaltete im Semifinale die an Sieben gesetzte Shahar Peer aus Israel mit 6:1, 6:4.

Im Finale trifft Swonarewa auf die Überraschungs-Finalistin Sania Mirza. Die ungesetzte Inderin besiegte die an Acht eingestufte Slowakin Magdalena Rybarikova 6:4, 5:7, 6:1.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel