Angelique Kerber hat das Viertelfinale des WTA-Turniers in Indian Wells erreicht.

Die deutsche Spitzenspielerin besiegte in nur 1:20 Stunden die Spanierin Garbine Muguruza 6:4, 7:5. Kerber (25), die im Vorjahr in Kalifornien erst im Halbfinale an der späteren Siegerin Wiktoria Asarenka (Weißrussland) gescheitert war, trifft in der Runde der letzten Acht auf Samantha Stosur.

Die Australierin bezwang in einem hart umkämpften Duell in Mona Barthel die zweite noch im Turnier verbliebene Deutsche 4:6, 6:2, 6:3.