Die Tennisspielerinnen Julia Görges (Bad Oldesloe) und Mona Barthel (Bad Segeberg) sind beim WTA-Turnier in Miami/Florida überraschend in der zweiten Runde gescheitert.

Die Weltranglisten-23. Barthel, im WTA-Ranking hinter Angelique Kerber zweitbeste deutsche Spielerin, verlor gegen die Slowakin Magdalena Rybarikowa (49.) 3:6, 6:7 (5:7).

Görges, die wie Barthel zum Auftakt ein Freilos hatte, unterlag zum Auftakt der 19-jährigen Kroatin Alja Tomljanovic - Nummer 242 im Ranking - 6:7 (4:7), 2:6.

Die Weltranglisten-26. Görges verlor damit bereits zum vierten Mal in dieser Saison ihr Auftaktspiel und verpasste ein mögliches Drittrundenduell mit Fed-Cup-Kollegin Andrea Petkovic (Darmstadt). Die Wildcard-Starterin spielt am Donnerstagabend (MEZ) gegen Marion Bartoli (Frankreich/Nr. 10).

Neben Görges, Barthel und Petkovic steht auch Angelique Kerber (Kiel/Nr. 6) in der zweiten Runde des mit 4,169 Millionen Dollar dotierten Hardplatzturniers.

Ausgeschieden waren dagegen bereits Sabine Lisicki (Berlin) und Annika Beck (Bonn).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel