Andrea Petkovic befindet sich nach ihrer Wadenverletzung wieder auf dem Weg der Besserung.

"Gerade beim Arzt gewesen, alles schaut gut aus. In ein paar Tagen werde ich wieder auf dem Platz stehen. Wohoooo!", twitterte die 25-Jährige aus Darmstadt.

In der vergangenen Woche hatte Petkovic beim WTA-Turnier in Charleston einen weiteren Rückschlag erlitten und ihr Drittrundenmatch gegen die Dänin Caroline Wozniacki wegen einer Verletzung an der rechten Wade abgesagt.

Damit setzt sich die Misere der ehemaligen Weltranglistenneunten fort.

Petkovic war erst vor etwa vier Wochen auf die Tour zurückgekehrt, nachdem sie sich im Dezember beim Hopman Cup in Perth/Australien eine Meniskusverletzung zugezogen hatte.

Im vergangenen Jahr war sie wegen eines Ermüdungsbruchs im Rücken und eines Bänderrisses im Sprunggelenk monatelang ausgefallen und aus den Top-100 gerutscht.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel