Sabine Lisicki ist als zweite deutsche Spielerin nach Angelique Kerber ins Viertelfinale des WTA-Turniers von Stuttgart eingezogen.

Die Weltranglisten-47. aus Berlin besiegte die Serbin Jelena Jankovic nach 2:00 Stunden mit 7:6 (7:3), 7:5.

In der Runde der letzten Acht trifft Lisicki am Freitag entweder auf Sara Errani (Italien/Nr. 4) oder auf die Amerikanerin Bethanie Mattek-Sands.

Zuvor hatte die an Position drei gesetzte Kielerin Angelique Kerber durch einen 6:0, 6:4-Erfolg gegen Anastasia Pawljuschenkowa (Russland) ihr Auftaktmatch gewonnen.

Julia Görges, Stuttgart-Siegerin von 2011, unterlag indes der einstigen Wimbledonsiegerin Petra Kvitova aus Tschechien mit 6:2, 6:7 (4:7), 2:6.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel