Venus Williams hat beim WTA-Turnier in Dubai den 40. Turniersieg ihrer Karriere gefeiert und sich nach mehr als sechs Jahren wieder unter die Top 5 der Weltrangliste vorgeschoben.

Im Finale der mit 2 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung besiegte die Amerikanerin die ungesetzte Französin Virginie Razzano 6:4, 6:2.

"Es war eine großartige Woche. Jetzt möchte ich natürlich auch an die Spitze der Weltrangliste vorrücken." Im Halbfinale hatte Williams ihre Schwester Serena besiegt, die derzeit die Weltrangliste anführt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel