Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki hat ihre Teilnahme am WTA-Turnier in Tokio in der kommenden Woche abgesagt.

Die 23 Jahre alte Tennisspielerin aus Berlin habe Fieber, teilte ihr Management am Donnerstag auf Anfrage mit.

Das anschließende Turnier in Peking vom 28. September bis zum 6. Oktober sei aber nach aktuellem Stand nicht gefährdet, hieß es.

Die Weltranglisten-15. war zuletzt bei den US Open in der dritten Runde ausgeschieden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel