Beim WTA-Turnier kalifornischen Indian Wells schied Kristina Barrois als letzte deutsche Spielerin aus.

Die Stuttgarterin unterlag in der dritten Runde der an Nummer 22 gesetzten Ungarin Agnes Szavay 3:6, 4:6. Das Turnier ist mit 4,5 Millionen Dollar dotiert.

Szavay wird auf Agnieszka Radwanska aus Polen treffen, die sich die Kanadierin Aleksandra Wozniak mit 6:1, 6:4 durchsetzte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel