Martina Müller ist beim WTA-Turnier in Forest Hills im Viertelfinale ausgeschieden. Müller unterlag bei der mit 74.800 Dollar dotierten Veranstaltung der an Nummer vier gesetzte Spanierin Carla Suarez Navarro deutlich 2:6, 0:6.

Das Viertelfinale war gleichzeitig die erste Runde, da nur 16 Spielerinnen gemeldet hatten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel