Beim WTA-Turnier in Stuttgart vom 25. April bis zum 3. Mai wird ein Großteil der Weltelite teilnehmen.

Die Weltranglisten-Zweite Dinara Safina und ihre russische Landsfrau Jelena Dementjewa führen die Setzliste des mit 700.000 Dollar dotierten Turniers an.

Außerdem zählen die Ranglistenvierte Jelena Jankovic aus Serbien und die in Miami erfolgreiche Weißrussin Viktoria Assarenka zum Favoritenkreis.

Das Tennisturnier in Stuttgart ist das erste Weltklasse-Turnier der Tennis-Geschichte, das in der Halle auf Sand ausgetragen wird.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel