vergrößernverkleinern
Ab 2016 findet auf Mallorca ein WTA-Turnier statt © getty

Ab Sommer 2016 findet auf der Sonneninsel Mallorca ein Tennisturnier der Frauen-Tour statt - auf Rasen.

Das gab die Spielerorganisation WTA am Dienstag bekannt.

Bereits im kommenden Jahr wird die Rasensaison um eine Woche verlängert, zwischen den Grand Slams French Open und Wimbledon liegen dann drei Wochen.

Das neue WTA-Turnier auf Mallorca, der Heimatinsel des neunmaligen Roland-Garros-Champions Rafael Nadal, soll parallel zur Veranstaltung im britischen Birmingham ausgetragen werden und in der zweiten Woche nach Paris stattfinden.

Bislang können sich die Frauen neben Birmingham in Eastbourne und Rosmalen/Niederlande auf den "Heiligen Rasen" in Wimbledon vorbereiten.

Hier gibt es alles zum Tennis

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel