vergrößernverkleinern
Angelique Kerber ist mit einem Erfolg in die Rasensaison gestartet © getty

Mit einem Zweisatzsieg ist Deutschlands beste Tennisspielerin Angelique Kerber in die Rasensaison gestartet.

Die Weltranglistenneunte aus Kiel setzte sich in der ersten Runde des WTA-Turniers im englischen Eastbourne mit 7:6 (8:6), 6:4 gegen Alison Riske durch.

Für den dritten Erfolg im dritten Duell gegen die Amerikanerin benötigte Kerber 1:41 Stunden.

Im Achtelfinale trifft die 26-Jährige auf Alize Cornet oder Bojana Jovanovski.

Kerber ist die einzige Deutsche im Hauptfeld des 710..000-Dollar-Turniers.

Hier gibt es alles zum Tennis

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel