Caroline Wozniacki hat das WTA-Turnier in New Haven im US-Bundesstaat Connecticut gewonnen: Die 18-jährige Dänin setzte sich im Finale mit 3:6, 6:4 und 6:1 gegen die topgesetzte Anna Tschakwetadse aus Russland durch.

Wozniacki feierte damit nach ihrem Triumph in Stockholm Anfang des Monats ihren zweiten Turniersieg innerhalb von drei Wochen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel