Fed-Cup-Spielerin Tatjana Malek hat beim WTA-Turnier in Barcelona als Qualifikantin das Achtelfinale erreicht.

Die 21-Jährige aus Bad Saulgau gewann ihr Auftaktmatch beim mit 220.000 Dollar dotierten Sandplatzturnier gegen die Spanierin Nuria Llagostera Vives mit 6:3, 3:6, 6:1.

In der Runde der letzten 16 trifft Malek auf Stephanie Cohen-Aloro aus Frankreich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel