Sabine Lisicki hat ihren Höhenflug beim Turnier in Charleston fortgesetzt und greift nach ihrem ersten Titel auf der WTA-Tour. Im Halbfinale setzte sich die Berlinerin 6:3, 6:1 gegen Marion Bartoli aus Frankreich durch.

Im Endspiel trifft Lisicki auf Caroline Wozniacki aus Dänemark, die in ihrem Halbfinale die topgesetzte Jelena Dementjewa (Russland) 6:4, 5:7, 7:5 bezwang.

Gegen Wozniacki hat Lisicki bislang einmal gespielt. Bei den Australian Open 2008 kassierte sie in der Runde der letzten 32 eine Dreisatzniederlage.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel