vergrößernverkleinern
Luxuriöse Lifestyle-Limo mit 705 PS: Carlsson Aigner CK65 RS Blanchimont © getty

Die auf Mercedes spezialisierte Automobilmanufaktur Carlsson hat eine Limousine kreiert, die eigentlich ins Märchenland gehört.

München - Das Mobiol hört auf den Namen Aigner CK65 RS Blanchimont und strotzt nur so von Exklusivität.

Konzipiert in Zusammenarbeit mit der Leder- Lifestylemarke Etienne Aigner AG und entwickelt durch die Carlsson-Ingenieure, trifft die in exklusiver Kleinserie gefertigte Luxuslimousine genau den Nerv der internationalen Kundschaft.

Innen betören die feine Lederausstattung sowie ausgewählte Hölzer, Alcantara und Aluminium, außen besticht der Blanchimont durch die dezente Sportlichkeit und die exklusive Zweifarben-Lackierung.

Auf der Suche nach einem schicken Mercedes? Hier gibt's eine Menge von guten Angeboten!)

[image id="3ee70410-6689-11e5-acef-f80f41fc6a62" class="half_size"]

Lederduft von Etienne Aigner

Für die Innenausstattung zeichnet die weltweit renommierte Lifestyle-Marke Etienne Aigner verantwortlich. Eine Kombination aus dem berühmten Aigner Leder und Aigner Alcantara laden zum Einsteigen und Wohlfühlen ein. Höchste Handwerkskunst charakterisiert das neu geschaffene Interieur.

Mit dem ergonomisch geformten Sport-Lenkrad in Leder/Alcantara hat der Fahrer den Carlsson Aigner stets auf besonders angenehme Weise im Griff. Carlsson Alu-Sportpedalauflagen und beleuchtete Einstiegsleisten und weitere optische Details weisen den Weg in eine Welt von luxuriöser Eleganz. Selbstverständlich wird der Carlsson Aigner CK65 RS Blanchimont ausschließlich mit einer Komfort- und Sicherheitsausstattung angeboten.

Belüftete Sitze

Navigationssystem, Klima-Automatik, belüftete Komfortsitze mit Memoryfunktion, Calsson-Multifunktionslenkrad, Distronic, Park Distance Control, Comand, TV-Funktion, KeylessGo und viele weitere Ausstattungsdetails komplettieren das Luxuscoupé.

Der Carlsson Aigner CK65 RS Blanchimont ist auf Wunsch auch zum Arbeiten wie geschaffen. Wer sich chauffieren lässt, profitiert von der Carlsson Business-Lösung "Carlsson Office Concert Hall Infotainment System". Auf den klappbaren Tischen hinter den Vordersitzen findet bequem je ein Notebook Platz, das über die integrierte Spannungsversorgung auch auf Langstrecken stets einsatzbereit bleibt.

Das Highlight und zugleich eine weitere Weltpremiere ist ein WLAN-UMTS-Router, mit dem bis zu drei Notebooks unabhängig voneinander kabellos online sind.

Technisches Meisterwerk

Unter der Motorhaube des Carlsson Aigner CK65 RS Blanchimont arbeitet ein 12-Zylinder mit einer Leistung von 705 PS und einem Drehmoment von 1.100 Nm (elektronisch begrenzt). Der Carlsson Motorenumbau umfasst eine neu abgestimmte Motorelektronik mit speziellen Kennfeldern für Einspritzung und Zündung.

Auf der Einlassseite sorgen Spezial-Sportluftfilter für eine optimierte Beatmung. Eine Sportauspuffanlage aus Edelstahl optimiert den Abgasgegendruck. Eine weitere leistungsfördernde Modifikation am Triebwerk bildet die verbesserte Ladeluftkühlung zur Verringerung der Ladelufttemperatur.

Damit ist der V12 in allen Situationen kraftvoll präsent und der Fahrer kann jederzeit gelassen aus dem Vollen schöpfen.

320 km/h Höchstgeschwindigkeit

Der Carlsson Aigner CK65 RS Blanchimont erreicht eine, aus Sicherheitsgründen elektronisch abgeriegelte, Spitzengeschwindigkeit von 320 km/h und glänzt mit einem Beschleunigungswert von Null auf 100 km/h in 3,9 Sekunden.

Damit bringt der Carlsson Aigner CK65 RS Blanchimont nahezu jeden Sportwagen an seine Leistungsgrenzen.

Der normalerweise nur im Motorsport oder in der Raumfahrt zum Einsatz kommende Werkstoff Carbon ist das bevorzugte Material für die Carlsson Ingenieure.

So unterstreichen den sportlichen Auftritt des Aigner CK65 RS Blanchimont die Frontspoilerlippe, der Heckschürzeneinsatz in typischer Carlsson Diffusoroptik sowie der Heckspoiler.

Grenzenlose Individualität

Der Carlsson Aigner CK65 RS Blanchimont wird ganz individuell in zahlreichen Zweifarb-Kombinationen angeboten. Der Individualität und den Wünschen der exklusiven Klientel sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Mit mehr als 700 PS ist der "Blanchimont" die stärkste Luxuslimousine der Welt", so Markus Schuster, Geschäftsführer der Carlsson Autotechnik GmbH. Dementsprechend beginnen auch die Preise bei 464.100 Euro...

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel