vergrößernverkleinern
Lady Ashley und Viezüchter Drover müssen schwierige Situationen meistern © intern

Der Film "Australia" mit Nicole Kidman in der Hauprtolle ist eine Mischung aus Romantik, Abenteuer, Action und Dramatik.

Kurz vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs kommt die englische Adlige Lady Ashley (Nicole Kidman)nach Australien, um die Ranch ihres verstorbenen Mannes zu retten.

Dabei soll ihr ein raubeiniger Viehzüchter (Hugh Jackman) helfen.

Auf dem gefährlichen Viehtrieb durch den australischen Outback kommt sich das gegensätzliche Paar näher. Doch dann erreicht der Krieg auch Australien.

Der Film von Regisseur Baz Luhrmann steht in der Tradition großer Film-Epen wie "Lawrecne von Arabien" oder "Vom Winde verweht".

"Australia" vermischt Abenteuer und Romantik, Action und Dramatik.

Aus der Kino.de-Kritik:

Auf den Spuren großer Hollywoodklassiker entwickeln die Australier Jackman und Kidman über die Reibung ihrer unterschiedlichen Rollen eine glaubhaft intensive Beziehung.

Diese Leidenschaft spiegelt ihr erster gemeinsamer Film in fantastischen Bildern, in Panoramen von wilder Natur, in dramatischen Szenen von Lebenslust, Liebe, aber auch Zerstörung.

Das persönliche Schicksal zeichnet auch das eines Landes und seiner verfolgten Ureinwohner nach. Australiens kulturelle Identität ist von den Aborigines geprägt, das macht nach "Long Walk Home" auch dieses Epos deutlich.

Luhrmann of Australia inszeniert seinen bisher besten Film, der das Kino wieder in seiner wahren Größe zeigt.

Cast Crew

Drama/Western, Australien 2008Kinostart: 25. Dezember 2008Verleih: FoxFSK: o.A.Spieldauer: 166 MinutenRegie: Eric Darnell, Tom McGrath

Lady Sarah Ashley: Nicole KidmanDrover: Hugh JackmanNeil Fletcher: David WenhamKing Carney: Brian BrownKipling Flynn: Jack ThompsonKing George: David GulpililNullah: Brandon Walters

Mehr zu den Kino-Highlights der Woche gibt's hier...

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel