vergrößernverkleinern
Dank eines Millionenbetrags wird es auf den Bahamas einen Nassauer weniger geben © getty

Auf dem Inselstaat setzen sich über 1000 Spieler an die Kartentische und kämpfen um einen exorbitant hohen Millionenbetrag.

München - Über 1.000 PokerStars-Spieler - darunter knapp 750 Online-Qualifikanten - werden beim PokerStars Caribbean Adventure dabei sein, das im exklusiven Atlantis Casino auf den Bahamas stattfindet.

Bei diesem spektakulären "Festival of Poker", einem der größten Poker-Events aller Zeiten, erwartet die Teilnehmer eine Fülle von Turnieren.

Das 10.000 Dollar Buy-in Main Event, ein 1.000 Dollar Super-Satellite, eine ganze Reihe von Nebenturnieren, das berühmte Battleship of Online Poker, das Finale des World Cup of Poker, eine große Zahl von Sit Go-Turnieren und das - jetzt schon mit Spannung erwartete - High Roller-Event mit einem Buy-in von 25.000 Dollar stehen auf dem Programm

Größtes Team-Turnier

Am 6. Januar startet das Finale des World Cup of Poker V, bei dem die besten Pokernationen der Welt im größten Team-Turnier der Welt gegeneinander antreten. Am 8. Januar beginnt dann das berühmte 25.000 Dollar High Roller-Event und am 9. und 10. Januar das 10.000 Dollar Main Event.

Im Vergleich zum letztjährigen Event, als unter den insgesamt 1.136 Spielern beim PCA Main Event 845 PokerStars-Qualifikanten waren, ist die Zahl der PokerStars-Spieler beim PCA 2009 noch einmal um 25 Prozent gestiegen - und das gesamte Teilnehmerfeld dürfte alle bisherigen PCA-Rekorde brechen! Verfolgen Sie das Turnier im Livestream!

In der vergangenen Saison setzte sich übrigens Team PokerStars Pro-Mitglied Bertrand "ElkY" Grospellier in einem Feld von 1.136 Spitzenspielern durch, holte sich den ruhmreichen Titel des PCA-Champions und ein Preisgeld von 2.000.000 Dollar.

Kostenlos Online-Pokern bei pokerstars.com!Community - Hier geht's zum Forum!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel