vergrößernverkleinern
Auf wilder Verfolgungsjagd: Letty (Michelle Rodriguez) und Dom (Vin Diesel) © intern

Der vierte Teil von ""The Fast an the Furious" bringt alle wieder zusammen: Dom, Brian, Letty und Mia. Für Speed ist gesorgt.

München - Auch nach seiner Flucht in die Dominikanische Republik bleibt Dom (Vin Diesel) weiterhin ein Speedfreak und hat sich auf hochriskanten LKW-Diebstahl verlegt.

Doch einen Mord später sieht sich Dom in L.A. seinem Jäger Brian (Paul Walker) gegenüber.

Ihre alte Feindschaft sollten die Hitzköpfe schleunigst begraben, denn ein mächtiges Drogenkartell ist hinter ihnen her. Immerhin können sie auf Letty (Michelle Rodriguez) und Mia (Jordana Brewster) bauen.

Rückkehr zu den Anfängen

Kraftpaket Vin Diesel, wegen seines oktanhaltigen Namens als Aushängeschild für Bleifuß-Fun prädestiniert, setzt zum vierten Mal zur Action-Beschleunigung an. Unter Justin Lins im dritten Part erprobter, kompetenter Obhut entwickelt sich erneut eine schwindelerregende Speed-Orgie.

Der vierte Teil von "The Fast and the Furious" bringt die Hauptdarsteller des ersten Teils wieder zusammen. Regisseur des neuen Sequels ist Justin Lin, der bereits die Regie beim Vorgänger "Tokyo Drift" (2006) übernahm. In den Hauptrollen sind wieder Vin Diesel als kerniger Speed-Racer und Paul Walker als cooler Polizist zu sehen.

Cast Crew

Action USA 2009Kinostart: 02. April 2009Verleih: UniversalFSK: ab 12 JahrenSpieldauer: 107 MinutenRegie: Justin LinDarsteller: Vin Diesel, Paul Walker, Michelle Rodriguez, Jordana Brewster

Mehr zu den Kino-Highlights der Woche gibt's hier...

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel