Die German Open im Tischtennis werden 2010 wieder in Berlin ausgetragen. Wegen des Erfolges der Veranstaltung 2008 entschied sich der DTTB, die deutsche Station der internationalen Pro-Tour-Serie für das kommende Jahr erneut an die Hauptstadt zu vergeben.

"Ich freue mich immer, wenn ich in der Hauptstadt bin. Die German Open sind die beste Werbung für unseren Sport", meinte Timo Boll. 2008 hatten rund 10.000 Zuschauer das Spektakel verfolgt.

In diesem Jahr war Bremen Schauplatz der German Open.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel