Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) geht die Titelverteidigung bei den Europameisterschaften in St. Petersburg vom 4. bis 12. Oktober mit dem Silber-Trio von Peking an.

Timo Boll, Dimitrij Owtscharow und Christian Süß werden versuchen die Erfolgsserie mit den Titeln im Einzel, Doppel und der Mannschaft zu wiederholen. Das Team komplettieren Bastian Steger und Patrick Baum.

Bei den Damen stehen Wu Jiaduo, Elke Schall, Zhenqi Barthel, Kristin Silbereisen und EM-Debütantin Amelie Solja im Aufgebot.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel