Die Europameisterschaften 2010 und 2011 werden verlegt. Laut der Internetseite des Welt-Verbandes ITTF werden die für 11. bis 19. September 2010 angesetzten Titelkämpfe in Tschechien von Prag nach Ostrau verlegt. Auch Karlsbad hatte sich Hoffnungen auf die Gastgeberrolle gemacht.

Auch 2011 in Polen kommt es zu einem Umzug - von Warschau nach Danzig.

Die Gastgeber der Europameisterschaften 2012 und 2013 werden im Rahmen der Team-Weltmeisterschaft im Mai 2010 in Moskau bekanntgegeben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel