Dimitri Ovtcharov hat wie im Vorjahr das Halbfinale der Korea Open in Seoul erreicht.

Der für Charleroi spielende Team-Europameister besiegte im Viertelfinale in einem deutschen Duell seinen Nationalmannschafts-Kollegen Patrick Baum mit 4:2.

In der Vorschlussrunde trifft Ovtcharov am Sonntag auf den Japaner Jun Mizutani, der den Lokalmatadoren Joo Se Hyuk ausschaltete.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel