Koji Matsushita und Hiroshi Kamura haben in Japan einen neuen Ballwechsel-Rekord aufgestellt.

Ohne einen Fehler zu machen haben die beiden den Ball 8:34,29 Stunden über das Netz geschlagen.

Nach angaben des Weltverbandes ITTF liegen sie damit 20 Minuten über der bisherigen Bestmarke.

Da Matsushita und Kamura während dieser Zeit nicht aufs Klo gehen konnten, haben sie Windeln getragen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel