Die Weltranglisten-26. Wu Jiaduo führt wie erwartet das Aufgebot der deutschen Tischtennis-Damen für die Heim-EM in Stuttgart an.

Neben der gebürtigen Chinesin nominierte Bundestrainer Jörg Bitzigeio die Essenerin Zhenqi Barthel, Kristin Silbereisen sowie die EM-Debütantinnen Petrissa Solja, Laura Matzke und Kathrin Mühlbach. Außer Mühlbach sind alle Spielerinnen für den Teamwettbewerb nominiert.

Die deutsche Nummer zwei Elke Schall hatte am Dienstag ihre EM-Teilnahme wegen einer Entzündung der Plantarfaszie im linken Fuß absagen müssen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel