Erst seit 2 Jahren finden die Europameisterschaften jährlich statt. Den Verbänden Dänemarks, Schwedens und Norwegens zu viel. Sie wollen vor dem Kongress des europäischen Verbandes ETTU am Donnerstag eine Resolution einreichen, Individual- und Team-Europameisterschaften künftig getrennt auszutragen.

"Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, weil dadurch die Zahl der Termine reduziert wird", so DTTB-Präsident Thomas Weikert. "Unser Ziel geht aber noch ein Stück weiter. Wir würden gerne zumindest in einem Olympia-Jahr auf Europameisterschaften verzichten."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel