Der Deutsche Tischtennis-Bund hat den Vertrag mit seinem Hauptsponsor verlängert.

Der Verband einigte sich mit dem Versicherungskonzern "Arag" am Rande der EM in Stuttgart auf einen neuen Vertrag bis 2012.

Dabei dehnt das Unternehmen, das seit 2006 Hauptgeldgeber des DTTB ist, sein Engagement aus und unterstützt künftig auch den Breitensport.

Über die finanziellen Bedingungen wurde Stillschweigen vereinbart.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel