Michael Maze ist der Nachfolger von Timo Boll als Tischtennis-Europameister. Der Däne besiegte Werner Schlager aus Österreich im Finale von Stuttgart 4:1.

Für Maze, der im Halbfinale Titelverteidiger Boll 4:3 ausgeschaltet hatte, war es der erste EM-Einzeltitel seiner Karriere. Bisher war die Bronzemedaille bei der Einzel-WM 2005 der größte Erfolg des 28 Jahre alten Maze.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel