Der zehnmalige Tischtennis-Europameister Timo Boll hat bei den erstklassig besetzten English Open in Sheffield das Achtelfinale erreicht und trifft dort am Samstag auf seinen Düsseldorfer Doppel-Partner Christian Süß.

Boll setzte sich zunächst mit 4:1 gegen den Schweden Par Gerell durch, ehe er anschließend auch den Japaner Kenta Matsudaira mit 4:0 aus dem Wettbewerb warf.

Süß bezwang zum Auftakt den Slowaken Lubomir Pistej 4:2 und besiegte in der zweiten Runde Tse Ka Chun aus Hongkong mit 4:0.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel