Tischtennis-Star Timo Boll hat das deutsche Duell bei den English Open in Sheffield gegen Christian Süß gewonnen.

Im Achtelfinale des mit 172.000 Dollar (116.000 Euro) dotierten Pro-Tour-Turniers hatte der Weltranglisten-Vierte jedoch Mühe, den Düsseldorfer Klubkollegen mit 4:2 (14:16, 9:11, 11:5, 11:9, 11:5, 11:8) zu schlagen.

Im Doppel scheiterten die dreifachen Europameister Boll/Süß bereits im Viertelfinale mit 0:4 an den Chinesen Ma Lin/Xu Xin.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel