Tischtennis-Bundestrainer Richard Prause fungiert beim Kontinental-Vergleich zwischen Europa und Asien am Dienstag und Mittwoch (10./11. November) in Istanbul als Chefcoach der europäischen Stars.

Die Berufung des Europameister-Machers für das Rückspiel des Allstar-Wettkampfes gab die Europäische Tischtennis-Union (ETTU) bekannt.

Prause ist in der Türkei sowohl für die Betreuung des Weltranglistenvierten Timo Boll (Düsseldorf) und Europameister Michael Maze (Dänemark) als auch die Aufstellung des Europa-Teams verantwortlich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel