Die Europameister Timo Boll und Christian Süß (beide Düsseldorf) gehen auch künftig im Doppel gemeinsam auf Medaillen- und Titeljagd.

"Ein solches Erfolgsduo reißt man nicht auseinander", sagte Sportdirektor Dirk Schimmelpfennig vom Deutschen Tischtennis-Bund.

Der Kölner beendete damit eine Diskussion über eine Auflösung des Duos zur Erhöhung von Bolls Chancen auf eine WM-Medaille im Einzel.

Das Doppel Boll/Süß gewann seit 2007 dreimal in Folge den EM-Titel und bereits 2005 WM-Silber.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel