Der zehnmalige Europameister Timo Boll ist der viertbeste Spieler in der Geschichte der ProTour.

Der Weltranglistenvierte vom deutschen Rekordmeister Borussia Düsseldorf feierte in den 14 Spieljahren seit 1996 insgesamt 17 Turniersiege.

Die Nummer eins in der "ewigen" Rangliste ist der dreimalige Weltmeister Wang Liqin, der es bislang auf insgesamt 23 Erfolg brachte. Damit liegt er vor seinem Landsmann und Olympiasieger Ma Lin (21) sowie dem dreimaligen Europameister Wladimir Samsonow (19) aus Weißrussland.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel