Timo Boll und Christian Süß haben bei den Grand Finals des Pro-Tour-Jahres 2009 die Goldmedaille im Doppel gewonnen.

Das Duo vom Champions-League Sieger Borussia Düsseldorf setzte sich im Endspiel gegen Singapurs Doppel Gao Ning/Yang Zi souverän mit 11:6, 11:9 und 11:4 durch.

"Timo und Christian waren die Favoriten. Aber die souveräne Art und Weise, in der sie sich, das Finale gegen ein Weltklassedoppel eingeschlossen, in Macao in allen Begegnungen durchgesetzt haben, war bemerkenswert", sagte Bundestrainer Richard Prause.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel