Titelverteidiger Deutschland hat bei der EM in St. Petersburg das Finale erreicht. Das vom Weltranglistensiebten Timo Boll angeführte Team besiegte die ebenfalls hoch gehandelte Auswahl Österreichs 3:2 und trifft im Endspiel auf Ex-Champion Weißrussland.

Gegen das Team aus der Alpenrepublik holten Timo Boll, sein Düsseldorfer Teamkollege Dimitrij Ovtcharov und Bastian Steger die Punkte.

Boll kassierte allerdings gegen Werner Schlager seine erste Niederlage und auch Steger musste sich dem Ex-Weltmeister geschlagen geben.

AD

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel