Timo Boll gibt sich in der Einzel-Konkurrenz der Europameisterschaften in St. Petersburg weiterhin keine Blöße. In der 3. Runde besiegte der Weltranglisten-Siebte den Tschechen Lubomir Jancarik 4:0.

Dimitri Owtscharow steht zog auch in der 4. Runde. Bolls Düsseldorfer Vereinskollege bezwang den Spanier Carlos Machado 4:1.

Bastian Steger und Patrick Baum sind ebenfalls noch im Rennen: Steger setzte sich gegen den Dänen Martin Monrad mit 4:1 durch, Ex-Jugend-Weltmeister Baum behielt gegen den Türken Zheng Cem mit 4:1 die Oberhand.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel