Bei den Europameisterschaften in St. Petersburg haben Krisztina Toth/Georgina Pota das Finale im Damen-Doppel erreicht.

Die Ungarinnen schalteten das weißrussisch-russische Duett Veronika Pawlowitsch/Oxana Fadejewaklar mit 4:0 (11:5, 11:5, 11:3, 11:6) aus und treffen im Finale auf Wenling Tan-Monfardini und Nikoleta Stefanova.

Die Italienerinnen besiegten Natalia Partyka/Xu Jie aus Polen in einem hart umkämpften Match 4:3 (5:11, 6:11, 12:10, 11:8, 11:8, 9:11, 11:4)

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel