Timo Boll hat das EM-Finale erreicht. Der Titelverteidiger besiegte im Halbfinale den Österreicher Werner Schlager klar 4:0 und revanchierte sich für die 1:3-Niederlage gegen den Ex-Weltmeister im Team-Wettbewerb.

Boll trifft im Finale auf den Weißrussen Wladimir Samsonow, der Robert Gardos aus Österreich im Semifinale ebenfalls klar mit 4:0 ausschaltete.

Im Endspiel der Damen stehen sich die Österreicherin Liu Jia und Ruta Paskauskiene aus Litauen gegenüber. Bronze holten Wenling Tan-Monfardini aus Italien und die Ungarin Krisztina Toth.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel