Die deutschen Europameister haben bei der Auslosung der neuen European Nations League (ENL) kein Glück gehabt.

Die Auswahl des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) trifft in der Gruppe A auf EM-Finalgegner Weißrussland, Russland und Schweden. Zum Auftakt reist das Team um Timo Boll am 24. Februar nach Weißrussland, am 1. April muss es in Schweden antreten.

Die deutschen Damen haben in der Gruppe B mit auf Europameister Niederlande, Österreich und Spanien ebenfalls schwere Gegner erwischt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel