Als Weltranglistendritter wird Deutschlands Tischtennis-Star Timo Boll zur Mannschafts-WM vom 23. bis 30. Mai nach Moskau reisen.

Der zehnmalige Europameister aus Düsseldorf überholte im Mai-Ranking sowohl Olympiasieger Ma Lin als auch dessen chinesischen Landsmann und dreifachen Einzelweltmeister Wang Liqin.

Vor Boll liegen nur German-Open-Sieger Ma Long und Weltmeister Wang Hao (beide China).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel