Deutschland-Bezwinger Rumänien und die Niederlande bestreiten bei der Tischtennis-EM in Ostrau das Mannschaftsfinale der Damen.

Die Rumäninnen, die nach fast aussichtslosem Rückstand am Montag im Viertelfinale noch das deutsche Team ausgeschaltet hatten, besiegten Polen 3:0. Mit demselben Ergebnis setzten sich die Niederlande gegen Weißrussland durch. Das Finale wird am Mittwoch um 15.00 Uhr gespielt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel