Der deutsche Spitzenspieler Timo Boll trifft bei der Tischtennis-EM in Ostrau in der ersten Runde der Einzelkonkurrenz auf Julien Indeherberg. Der Belgier, Nummer 643 der Weltrangliste, setzte sich in der Qualifikation gegen den Niederländer Chung Wai-Lung durch.

Im Doppel bekommen es Boll und Christian Süß (beide Düsseldorf) zum Auftakt am Donnerstagmorgen mit dem Tschechen Jiri Vrablik und dem Portugiesen Enio Mendes zu tun.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel