Timo Boll steht zum vierten Mal im Finale der Tischtennis-EM und trifft im ersten deutschen Endspiel der Turniergeschichte auf seinen Düsseldorfer Teamkollegen Patrick Baum.

Der zwölfmalige Europameister Boll setzte sich in Ostrau im Halbfinale mit 4:1 gegen seinen Doppelpartner Christian Süß durch und ist nur noch einen Sieg von seinem dritten EM-Triple entfernt.

Baum besiegte in der Runde der letzten vier Österreichs ehemaligen Weltmeister Werner Schlager 4:3. Das Damenfinale bestreiten die Weißrussin Wiktoria Pawlowitsch und Ex-Europameisterin Liu Jia aus Österreich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel