Bei der EM in Ostrau waren Timo Boll und Patrick Baum Finalgegner, nun haben die beiden Borussia Düsseldorf in der Champions League zu einem klaren 3:0-Heimsieg gegen Angers Vaillabte TT aus Frankreich geführt.

Boll brachte den Titelverteidiger zum Auftakt der Gruppenphase durch einen 3: 0-Erfolg (11:5, 11:6, 11:7) über Michel Martinez in Führung. Christian Süß erhöhte durch sein 3:0 (11:3, 11:5, 11:9) gegen Zhi Wen He auf 2:0. Baum machte damm durch ein 4:1 (6:11, 11:9, 11:9, 11:8) gegen Panagiotis Gionis den Sieg perfekt.

Neben Angers spielt die Mannschaft um den Weltranglistenzweiten Boll gegen SSK Prag. Die Rheinländer landeten in einer von zwei Dreier-Gruppen, da in dieser Saison nur 14 statt bisher 16 Teams gemeldet haben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel