Europameister Deutschland hat beim mit 150.000 Dollar dotierten World Team Cup in Dubai das Halbfinale erreicht. Die Mannschaft von Bundestrainer Jörg Roßkopf setzte sich in der Runde der letzten Acht 3:1 gegen Nigeria durch.

Zoltan Fejer-Konnerth, Steffen Mengel und Patrick Baum holten die Punkte für die DTTB-Auswahl, das Doppel Baum/Fejer-Konnerth musste sich geschlagen geben. Am Donnerstagnachmittag spielte das deutsche Trio gegen Südkorea um den Einzug ins Finale.

Im zweiten Duell der Vorschlussrunde standen sich China und Österreich gegenüber.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel