Die deutschen Tischtennis-Frauen haben im fünften Spiel der European Nations League (ENL) ihre erste Niederlage einstecken müssen.

Im vorgezogenen Auswärtsspiel unterlag Tabellenführer Deutschland ohne seine Spitzenspielerinnen Wu Jiaduo und Kristin Silbereisen (beide Kroppach) am Mittwochabend in Linares vor 500 Zuschauern gegen Gastgeber Spanien mit 0:3.

Die Qualifikation für das Halbfinale hatte das Team von Bundestrainer Jörg Bitzigeio bereits vor der Partie sicher.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel