Richard Prause hat zum zweiten Mal in Folge die Wahl zum "Tischtennis-Trainer des Jahres" gewonnen.

Der Bundestrainer der Herren setzte sich in der vom Verband Deutscher Tischtennis-Trainer durchgeführten Abstimmung vor Spielerinnen-Coach Pavel Solja sowie Dirk Wagner von Borussia Düsseldorf durch.

Prause feierte mit dem deutschen Team im vergangenen Sommer bei den Olympischen Spielen in Peking durch den Gewinn der Silbermedaille im Mannschafts-Wettbewerb einen der größten Erfolge für das deutsche Tischtennis.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel