Die deutsche Nationalspielerin Jiaduo Wu hat den Turniersieg bei den German Open in Berlin verpasst. Die Nummer 27 der Weltranglisten musste sich im Finale Ex-Europameisterin Jia Liu aus Österreich 1:4 (10:12, 11:13, 4:11, 11:9, 9:11) geschlagengeben.

Im Halbfinale hatte sich Wu mit 4:3 gegen die Italienerin Nikoleta Stefanova durchgesetzt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel